Firlefanz

Modeschmuck & Accessoires der 40er , 50er und 60er Jahre

Über Firlefanz

Gabriele Stache, InaberinLebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas zu verzichten, um sich Überflüssiges zu leisten.

So könnte man das Motto meines Geschäftes Firlefanz in Berlin – Schöneberg unweit des Rathauses nennen. Dort biete ich seit nunmehr 35 Jahren die schönsten Accessoires aus alten Zeiten an. Bei mir finden Sie eine große Auswahl an schönen und praktischen Dingen des Alltags, deren Anblick und Gebrauch Freude bereiten.

Interessante Kleinmöbel der 50er – 70er Jahre kann ich Ihnen anbieten. Nierentisch und Tütenlampe ebenso wie Louis Poulsen Lampen und Kaiser Idell Schreibtischleuchten. Glas, Porzellan, Keramik bekannter deutscher Manufakturen wie Wächtersbach, Karlsruhe oder Villeroy & Boch, interessant für jeden Sammler.

Meine persönliche Leidenschaft ist der alte, amerikanische Modeschmuck. Sie entdecken bei mir herrlichen Schmuck bekannter amerikanischer Designer wie Trifari, Sarah Coventry, Hobé, Kenneth J. Lane, Coro, Lisner, Anne Klein, José Barrera und Eisenberg, ebenso alten Strass-Schmuck und Perlenketten in allen Längen.

Auch alte Handschuhe aus Spitze, Leder und Perlon finden Sie bei mir, sowie schöne Taschen und Seidentücher aus vergangenen Jahrzehnten.

Kompetente und freundliche Beratung ist bei uns selbstverstädlich – viele Kunden kommen vorbei, um den guten Geist des Ladens auf sich wirken zu lassen.

Freuen Sie sich über höchste Qualität und exzellentes Design zu moderaten Preisen!

Ich bin sicher, mein Geschäft Firlefanz  ist einer jener magischen Orte, wo Sie Dinge finden, die für Sie bestimmt sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gabriele Stache